Umschulung - Fachkraft für Lagerlogistik

Die Aufgaben im Bereich Lager und Logistik sind vielfältig. Man nimmt Bestellungen auf, sortiert Waren, packt Pakete und plant die Auslieferungstouren. Hier ist vor allem organisatorisches Geschick notwendig, um verschiedene Aspekte möglichst kostengünstig zu koordinieren.

Alles was notwendig ist, damit die richtigen Waren, zur richtigen Zeit an den richtigen Ort gelangen, wie zum Beispiel die Erstellung von effizienten Tourenplänen. Aber auch wie Güter fachgerecht gelagert und bearbeitet werden, wird geschult. Natürlich unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und ökologischer Prozesse. Dabei kann es Ihre Aufgabe sein am Schreibtisch die Warenströme zu planen oder vor Ort im direkten Kontakt zu den Kunden zu stehen. Auf jeden Fall haben Sie in der Logistikbranche einen Job mit Zukunft. Schon heute gehört sie zu den wichtigsten Wirtschaftsbranchen in Deutschland und bietet gerade vor dem Hintergrund der fortschreitenden Globalisierung und Digitalisierung ein großes Entwicklungspotenzial.

Inhalte

  • Grundlagen der Lagerhaltung

  • Verkehrsträger

  • Verkehrsgeographie

  • Wirtschafts- und Sozialkunde

  • Fördersysteme

  • Lagerarten

  • Kommissionierung

  • Verpackung

  • Versendung

  • Logistik- und Qualitätsmanagement

  • Fachrechnen

  • Beschaffung

  • Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz im Lager

  • Lagerung von gefährlichen Gütern

  • Praktische Ausbildung im Übungslager

  • EDV-unterstützte Lagerverwaltung und Auftragsbearbeitung

  • Lagerbuchführung, Kostenrechnung

  • Flurförderfahrzeugschein

  • Kranführerausbildung

  • Bewerbertraining

  • Betriebliches Praktikum

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.